Ergotherapie Haltinner

PRAXIS SEIT 20 JAHREN

Ergotherapie

Ergotherapie kommt von griechisch "ergein", was bedeutet, tätig zu sein und zu handeln. Ziel der funktionellen Ergotherapie ist die Funktionsfähigkeit des Schultergürtels, des Armes und der Hand sowie die optimale Handlungskompetenz im Alltag, Beruf und Freizeit.
Die Leistungen der Ergotherapie erfolgen auf ärztliche Verordnung. Kostenträger sind Krankenkasse, Unfallversicherung, Invalidenversicherung.

Über mich

Mein Fachwissen liegt im Bereich Neurologie, Traumatologie und Rheumatologie. Meine Erfahrung sowie die enge Zusammenarbeit mit Ärzten und dem Physiotherapeuten auf der gleichen Etage ermöglichen Ihnen ein sicheres und komplettes Angebot für Behandlungen der funktionellen Ergotherapie.

Beatrice Haltinner

Dipl. Ergotherapeutin HF

Unsere Hände - wir brauchen sie!

Zum Schreiben, Telefonieren, Gestikulieren, Lieben, Kämpfen.

Zum sich Halten, Velofahren, Autofahren.

Zum etwas Tragen, Putzen, Waschen, Einkaufen, Geld Geben, Kochen und Essen.

Zum sich Waschen, Pflegen, sich An-und Ausziehen.


In Beruf, Sport, Kunst, Garten und vielem mehr. Umso schmerzlicher, wenn sie darin eingeschränkt sind. Gerne stehe ich Ihnen mit meinem Fachwissen in Handtherapie und Ergotherapie zur Verfügung.

Wann wird Ergotherapie angewendet?

Wie wird Ergotherapie angewendet?

Bei neurologischen Erkrankungen

  • Tremor
  • Cerebraler Insult (Hirninfarkt)
  • Fokale Dystonie (z.B. Schreibkrampf)
  • Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Periphere Nervenkompressionen (z.B. Carpaltunnelsyndrom) 
  • Schädelhirntrauma
  • Hirntumor

Ergotherapeutisches Angebot

  • Sensomotorisches Funktionstraining (Bobath)
  • Hirnleistungstraining
  • Kognitiv therapeutische Übungen (Perfetti)
  • Spiegeltherapie
  • Bewegungskoordination spiraldynamisch
  • Schreibtraining nach Norbert Mai
  • Gleichgewichtstraining
  • Umgang mit neurologischen Symptomen im Alltag

Bei Verletzungen

  • Frakturen an Arm und Hand
  • Luxationen
  • Sehnenverletzungen
  • Nervenverletzungen
  • Amputationen
  • Weichteilverletzungen
  • Verbrennungen
  • HWS Distorsion (Schleudertrauma)

Ergotherapeutisches Angebot

  • Feinmotorik
  • Gelenkmobilisation
  • Manuelle Mobilisation
  • Sehnengleiten
  • Narbenbehandlung
  • Ödembehandlung
  • Sensibilisierung / Desensibilisierung
  • Gelenkschutzinstruktion
  • Motorisches Umlernen spiraldynamisch
  • Ergonomische Beratung
  • Elektrotherapie

Bei rheumatischen Erkrankungen

  • Arthrosen (z.B. Rhizarthrose)
  • Arthritis
  • Überlastungssyndrome RSI (z.B. Epikondylitis, Sehnenscheidenentzündungen)
  • CRPS (Morbus Sudeck)
  • Morbus Dupuytren postoperativ

Ergotherapeutisches Angebot

  • Ultraschall
  • Kompensationstraining
  • Paraffin
  • Wickel
  • Anfertigung von Schienen und Abgabe von Bandagen
  • Training von Alltagstätigkeiten

Kontakt

Ergotherapie Haltinner

Klosbachstrasse 116

8032 Zürich


Tel. 044 251 32 51

E-Mail schreiben


Termine

Termine nach Vereinbarung. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel: Mit dem Tram Nr. 3 / 8 oder 15 bis "Römerhof" oder Buslinie 33 bis "Klosbachstrasse"


 Parkplätze finden Sie in der blauen Zone oder unsere Parkplätze im Hinterhof.


Das Gebäude ist Rollstuhl zugänglich.